Le Corbusier Sessel Cassina, Armchair 3 Unglaublich Le Corbusier Sessel

3 Unglaublich Le Corbusier Sessel

Inspiration ist eng mit diesem Beitrag verbunden:

Andere Inspirationen, die Ihnen gefallen könnten:

Le Corbusier Sessel - Le corbusier war für seine zeit bahnbrechend. Mit produkten wie dem cassina lc3 armchair und den gegenständen aus der cassina-serie. In einem brandneuen modernitätsschub half le corbusier als oppositionsbewegung in richtung art deco. Die idee ist in der lc-serie zusätzlich zu den auf dem bauhaus realisierten arbeiten in der öffentlichkeit enthalten. Gesunder menschenverstand, klarheit und reduktion, zielgerichtete unterlagen sollten die form von architektur und layout umreißen; die parallele fortschreitende industrialisierung bietet eine möglichkeit, möbel in großer menge kostengünstig herzustellen, eine realität, die den verschiedenen protagonisten der technologie weiter hilft. Trotzdem bleibt die aufmerksamkeit für das herkömmliche handwerk ein zentraler punkt in den innovativen gemälden der zeit. Diese these, wenn auch sehr spezielle tendenzen, spiegelt sich in der lc - kollektion wider, die heutzutage mithilfe von cassina im einklang mit den originalentwürfen mit hilfe von le corbusier hergestellt wurde: business - materialien zusammen mit dem stahlrohr, einem gewebe, das in vielen konstruktionen der fa bauhaus, zusammen mit thonet cantilever, gemischt mit pflanzlichen substanzen wie leder, die von hand zu den höchsten verarbeitet werden.

Der italienische hersteller cassina mit sitz in der nähe von mailand wurde 1927 gegründet, d. H. Zwei jahre früher als die erste öffentliche ausstellung der lc-serie auf dem pariser salon d'automne. Cassina: eine agentur ist weltweit bekannt für ihren außergewöhnlichen einsatz exzessiver materialien und zeitloser layoutklassiker und moderner ästhetischer produkte. Cassina war nach wie vor ein total erfolgreicher produzent, bevor er in den bereich des aktuellen möbeldesigns überging. Cassina ist ein internationaler akteur und einer der weltweit führenden hersteller von konventionellem handwerklichem und kostengünstigem massenproduktionshersteller. Etwa zur gleichen zeit begann das unternehmen mit der produktion der ersten corbusier-scheinwerfer, einer kollektion, die heutzutage als lc3-sessel oder lc1-sessel eingesetzt werden kann. Cassina besitzt die außergewöhnlichen rechte an der le corbusier leuchtenkollektion und bestätigt die originalität jedes stempels seines eigenen logos, die signatur des designers und eine vollständig eindeutige identifikationsnummer auf jedem stück. Die entwürfe von le corbusier sind in der cassina "i maestri" -serie geschützt, das ist eine sammlung von kunstwerken, die meister der kunstgestaltung sind, und die neben der "i contemporanei" -sammlung steht, die, wie der name zeigt, aus zeitgenössischen künstlern besteht.

Als einer der einflussreichsten architekten des zwanzigsten jahrhunderts ist der schweizer architekt le corbusier einer der anerkanntesten und maximal erkennbaren designer von höchster qualität. Der 1887 im kanton neuchâtel als charles-édouard jeanneret-gris geborene le corbusier ist derzeit als auszubildender in repoussé und gravur tätig, bevor er sich zunehmend der darstellung und struktur zuwendet. Le corbusier, ein mann mit vielfältigen hobbys, arbeitete als architekt und architekturtheoretiker, stadtplaner, zeichner, maler und möbeldesigner. Und bei allem, was er tat, waren seine entwürfe und muster in ihrer zeit immer voraus gewesen; und als ergebnis streiten. Als eine der herausragendsten persönlichkeiten seiner zeit liegt le corbusier nicht in der natur seiner arbeit, sondern er ist jemand von seiner und seiner persönlichkeit. Le corbusier, und niemand wurde so sicher, gemeinsam mit le corbusier darauf hinzuweisen; ein szenario, das von vielen kritikern bemerkt wurde, die ihn als selbstgefälligen megalomanen verurteilen. Ein aspekt ist jedoch unumgänglich: ohne einen wegweisenden kopf der modernitätsklassiker zu suchen, denn der lc3-sessel könnte jetzt sicherlich nicht existieren. Obwohl le corbusier nicht selbst auf dem layout gemalt hat, ist er oft als sein werk bekannt. Pierre jeanneret und die jüngere modedesignerin charlotte perriand. Es ist nicht so wahr wie in der internationalen ästhetik.